fsj – was ist das?

fsjwas bringt mir das persönlich?

fsjwarum beim Deutschen Roten Kreuz (DRK)?

fsj-Seminiare –
um was geht's da?


fsjwas bekomme ich dafür?

fsjwas
erwarten wir?


fsjInteresse geweckt? – Kontakt

fsjwie kann ich mich bewerben?
Impressum
fsj – was ist das?
Das Freiwillige Soziale Jahr (fsj) ist ein gesetzlich
geregeltes soziales Bildungsjahr für junge Menschen,
die etwas sinnvolles tun und sich für andere
Menschen engagieren möchten.

Im fsj leisten Jugendliche zwischen 17 und 27 Jahren
praktische Arbeit in sozialen Einrichtungen. Die Teil-
nehmerinnen und Teilnehmer haben dadurch die Mög-
lichkeit, unterschiedliche Berufe und Einsatzfelder im
sozialen Bereich kennen zu lernen.

Das fsj dient der beruflichen Orientierung und bietet
jungen Erwachsenen durch die Mitarbeit vielseitige
Einblicke in soziale Arbeitsfelder. Gleichzeitig
können Wartezeiten zwischen Bildungs- oder
Lebensabschnitten sinnvoll überbrückt werden.

Ein fsj dauert 12 Monate. Um einen lücken-
losen Übergang zwischen fsj und dem
Beginn von Ausbildung, Studium etc. zu
ermöglichen, kann dieses auf Antrag bis
zu 6 Monate verlängert werden.
Deutsches Rotes Kreuz +++ Steinlachwasen 26 +++ 72072 Tübingen +++ Tel. 07071 7000-100 +++ drk@fsj-tuebingen.de
Das fsj-Movie
abspielen
fsj-Movie abspielen
fsj-Movie abspielen